FH-Masterlehrgang Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie



Die Kooperation der FH Kärnten und der AAP ermöglicht, die Berufsausbildung zum/zur Klinischen PsychologIn bzw. zum/zur GesundheitspsychologIn mit einem akademischen Master-Abschluss („Master of Science“ – „MSc“) zu kombinieren.
Zudem bieten wir für eingetragene Klinische PsychologInnen / GesundheitspsychologInnen nach Psychologengesetz 1990 ("alte Ausbildungsordnung") ein attraktives Master-Upgrade an.

Info-Broschüre FH-Masterlehrgang Homepage der FH Kärnten Folder FH-Masterlehrgang
Programmüberblick

+ Beginn: März 2018 und folgend
+ Anmeldeschluss: 15. Februar 2018
+ Dauer: 4 Semester (120 ECTS), berufsbegleitend
+ Zulassungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Psychologiestudium (300 ECTS) zzgl. Vorgaben des PG 2013
+ Präsenzmodus: durchgehende Anwesenheitspflicht (nach PG 2013)
+ Abschluss: Zeugnis der AAP und Masterurkunde (MSc) der FH Kärnten
+ Orte: Wien, nach Möglichkeit auch in den Bundesländern
+ Studienplätze und Aufnahmeverfahren: Pro Lehrgang stehen 15 Studienplätze zur Verfügung (nach PG 2013)
+ Wissenschaftliche Leitung: FH-Prof. Mag. Dr. Holger Penz und Univ.-Doz. Dr. Walter Renner
+ Lehrgangsmanagement: Mag. Carmen Zernig-Malatschnig (FH-Kärnten), Andrea Nechtelberger, MBA MEd und Dipl.-Ing. Dr. Martin Nechtelberger (AAP)

In Ergänzung zu den berufsrechtlich vorgeschriebenen Programmteilen (Grundmodul inkl. Prüfung, Aufbaumodul, kommissionelle Abschlussprüfung, Praxis, Supervision, Selbsterfahrung) ist noch ein zusätzliches Semester zu absolvieren (Seminare Schreibwerkstatt und Forschungsmethodik, Erstellung der Masterarbeit auf Basis der Fallstudien)

Upgrade-Möglichkeit zum MSc

Die 2-semestrige Upgrade Möglichkeit zum MSc steht Klinischen PsychologInnen / GesundheitspsychologInnen, welche die Eintragung in die Berufsliste nach Psychologengesetz 1990 („alte Ausbildungsordnung“) durchlaufen haben. Die noch zu erbringenden Leistungen sind:
+ Absolvierung Aufbaumodul Klinische Psychologie oder Aufbaumodul Gesundheitspsychologie (8 ECTS – 120 Einheiten Präsenzzeit)
+ Nachweis von Praxiszeiten aus klinisch-psychologischer bzw. gesundheitspsychologischer Tätigkeit (25 ECTS – 625 Stunden)
+ Nachweis von Supervision bzw. Selbsterfahrung (insgesamt 3 ECTS – 75 Stunden)
+ Mastermodul, inkludiert: Seminar „Schreibwerkstatt“ (2 ECTS, 30 Einheiten Präsenzzeit), Seminar „Forschungsmethodik“ (2 ECTS, 30 Einheiten Präsenzzeit), Erstellung der Masterarbeit (Theorieteil zzgl. 2 Fallstudien aus der Praxis), Masterprüfung

Personen, die sich in der berufsrechtlichen, postgraduellen Ausbildung befinden und schon bedeutende Anteile dieser absolviert haben: Anrechnungen erfolgen individuell nach Ausbildungsstand
 

 

Kosten

Die Kosten für das 4-semestrige Programm (Berufsausbildung + MSc) betragen EUR 8.980,- (USt.-frei). Diese sind in 4 Semesterraten à EUR 2.245,- zu begleichen. Die Kosten für das 2-semestrige Upgrade-Programm (MSc) betragen EUR 4.890,- (USt.-frei). Diese sind in 2 Semesterraten à EUR 2.445,- zu begleichen (zzgl. EUR 550,- an Kosten für die kommissionelle Abschlussprüfung des berufsrechtlichen Teils, so benötigt).
Zzgl. ist pro inskribiertes Semester der ÖH-Beitrag (derzeit EUR 19,20) zu entrichten.
 
Kontaktdaten

Für die Anmeldung und organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an:
Österreichische Akademie für Psychologie (AAP)
Ansprechpartner: Andrea Nechtelberger MBA, MEd; Dipl.-Ing. Dr. Martin Nechtelberger
Tel. 01 / 406 73 70
Email: akademie@aap.co.at

Kontaktdaten der Fachhochschule:
Fachhochschule Kärnten, WBZ – Weiterbildungszentrum
Ansprechpartnerin: Mag.a Carmen Zernig-Malatschnig
Tel. 05 90 500 4313
Email: weiterbildung@fh-kaernten.at

Überblick auf der Homepage der FH Kärnten.