Systemisch leiten und entwickeln, Ko-kreativ wirken!



Erleben Sie Kraft und Inspiration für Ihr Leiten. Systemisches Denken und Handeln unterstützen ihre Tätigkeit - hin zum ko-kreativen Wirken in ihrer Institution und ihrem Umfeld!
Erweitern Sie ihr Handlungspotential als Führungskraft, LeiterIn oder Team-ModeratorIn durch einen gefüllten Methodenkoffer und die Entwicklung systemischer Sichtweisen. Jedes der 4 Seminare fokussiert einen anderen Wirkungsbereich ihrer Tätigkeit, begleitend stärkt sich ihre Leitungspersönlichkeit.
Ausbildungsüberblick
Kosten: EUR 1.960,- (USt.-befreit)
ReferentInnen: Mag. Daniel Gajdusek-Schuster, Dipl.-Ing. Christiane Barth, Reinhold Rabenstein
Veranstaltungsort St. Pölten
Weiterbildung für Klinische PsychologInnen, GesundheitspsychologInnen, ArbeitspsychologInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen und weitere Sozialberufe
 
Inhalte
+ Systemische Leitungsmodelle
+ Die 3 Kernaktivitäten der Leiterin, des Leiters: führen-organisieren-coachen.
+ Die 4 Inspirationen der Leiterin/des Leiters nützen (Modell F. Hendrich).
+ Beschreibungen erzeugen Wirklichkeiten: Beschreibungen erfinden (konstruktivistisch).
+ Kompetenzen werden kontextbezogen gezeigt (Modell G. Schmidt).
+ Verbindend und verbindlich arbeiten: Interaktions-Strukturen in Systemen.
+ Die Wirkungen von Zielen und Feedback nutzen.
+ Komplexität managen: Verbinden und Entscheiden (Modell R. Seeliger).
+ Agile System-Umwelt-Interaktionen, Systeme und deren Umwelten.
+ Der Organisationskompass als Leitungsinstrument

Terminüberblick

St. Pölten (4x3,5 Tage: Mittwoch 16.00 - Freitag 13.00):
+ 09.-11.01.2019
+ 06.-08.03.2019
+ 10.-12.04.2019
+ 15.-17.05.2019

Über die Referentinnen

Mag. Daniel Gajdusek-Schuster
+ Trainer für systemische Leitungskompetenz
+ Erwachsenenbildner
+ Gestalttrainer
+ Perfomer
Dipl.-Ing. Christiane Barth
+ Diplomingenieurin für Landwirtschaft
+ Sozialpädagogin
+ Coach
+ Bildungsbeauftragte für Umweltbildung
Reinhold Rabenstein
+ Trainer
+ Berater
+ Coach
+ Supervisor
+ OE Berater
+ Psychotherapeut
+ Autor

Zertifizierung

Der Kompakt-Lehrgang umfasst 4 Seminare und das Buch "Einfach systemisch!", Lehrgangsabschluss mit dem Zertifikat "Systemische/r Team-LeiterIn und Team-ModeratorIn" der Akademie für Gruppe und Bildung.

Das Wissen wird als Weiterbildung vermittelt. Das bedeutet, dass Sie es im Rahmen Ihrer bereits bestehenden beruflichen Qualifikationen anwenden können. Es handelt sich nicht um eine Ausbildung zur Erlangung neuer berufsrechtlicher Qualifikationen.